Kachel Zur Videos H2

Wasserstoff als Zukunftstechnologie

Im Wahlkreis 160 möchte ich helfen, eine komplette Wertschöpfungskette für die Herstellung und Nutzung von Wasserstoff ins Leben zu rufen.

Deutschland zum Wasserstoff-Land Nr. 1 machen

Video abspielen
00:00
00:02

Was hat sich die CDU für die Zeit nach der Bundestagswahl auf die Fahnen geschrieben?

CO2-neutraler Wasserstoff ist als vielseitiger Energieträger, flexibler Energiespeicher und wichtiger Grundstoff für chemische Prozesse. Wasserstoff ermöglicht eine Dekarbonisierung auch da, wo Erneuerbare Energie nicht direkt eingesetzt werden kann.

Bedeutende industrielle Prozesse, etwa in der Stahl- und Zementindustrie, lassen sich nur mit Wasserstoff klimaneutral gestalten. Und auch im Bereich der Mobilität, kurz- und mittelfristig für den Lkw- und Schiffsverkehr, können wir durch den Einsatz von Wasserstoff erheblich zur Reduzierung von CO2 beitragen. Deshalb gilt es nun, die umfassende Wertschöpfungskette zur Wasserstofferzeugung inklusive der erforderlichen Netzinfrastruktur aufzubauen. Wir werden die nationale Wasserstoff-Agentur stärken, um die Wasserstoffstrategie umzusetzen und internationale Kooperationen zum Import von Wasserstoff, den Infrastrukturausbau sowie die Umnutzung bestehender Systeme voranzutreiben.